Aufbauspiel: Rainbach – Unterweißenbach 0:3

Die Union Unterweißenbach gewinnt das erste Aufbauspiel gegen Rainbach mit 3:0. Gespielt wurde in Pregarten am Kunstrasenplatz.

Torschützen waren 2x Holzweber Markus und Schmickl Manuel.

Unionball 2011

Bilder vom Unionball 2011 gibts in der Galerie.

Unionball 2011

Am kommenden Samstag den 5.2.2011 findet der Unionball im Hotel Fürst statt.
Beginn ist 20:30 Uhr. Die ersten 100 Personen nehmen an der Verlosung eines Netbooks im Wert von 300€ teil.

Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Tanzband: Golden Gate

Tennisnachwuchs U12 weiter erfolgreich

Im 4.Spiel der U 12 konnte im Wintercup in Rainbach der 3.Sieg gefeiert werden, Summerau I wurde mit 4:2 besiegt. Nach den beiden Einzeln stand es Unentschieden, da beide Spiele wegen der Zeit nicht fertig gespielt werden konnten.

Einzelergebnisse:

  • Haslinger Yannic – Neunteufel Tobias     6:4/5:6
  • Berger Mario – Auer Tobias                       6:4/2:3

Das abschliessende Doppel musste die Entscheidung bringen und wie so oft waren Yannic und Mario nicht zu schlagen, die beiden siegten gegen die Paarung Neunteufel/Auer ganz sicher mit 6:1/6:2. Durch diesen Sieg ist die Chance auf den Meistertitel sehr gestiegen. Das letzte Spiel findet am 12.März gegen Summerau II statt.

Wettbewerb: Neues Titelbild

Für alle kreativen Köpfe unter euch. Es gibt einen Wettbewerb für ein neues Titelbild für die Homepage der Union Unterweißenbach. Zu gewinen gibt es zwei Ballkarten für den heurigen Unionball vom 5.2.2011.

Im Titelbild sollen folgende Elemente enthalten sein: Union Logo, Bilder stellvertretend für Fußball, Tennis, Schi und Fitsportarten (Turnen).

Einsendeschluss ist der 31.1.2011. Alle Einsednungen bitte an die e-Mail-Adresse harald.tober@gmx.at senden. Die Auswahl des neuen Titelbildes erfolgt durch den Vorstand der Union Unterweißenbach.

Das Titelbild sollte eine Größe von 900 x ca. 150 haben.

Hier der Link auf das alte Titelbild.

Tennisnachwuchs im Wintercup weiter in der Erfolgsspur

Einen souveränen Sieg erspielten sich die U12 gegen Windhaag/Fr. im dritten Spiel beim Wintercup in Summerau. Haslinger Yannic gab im ersten Einzel kein einziges Game ab und siegte 6:0/6:0, im zweiten Einzel siegte Berger Mario auch ganz deutlich 6:1/6:1 und im abschließendem Doppel gewann die Paarung Berger Mario/Reichard Julian mit 6:1/6:2. Mit diesem Sieg sind wir dem Meistertitel einen großen Schritt näher gekommen. Die nächste Begegnung ist am 29.Jänner gegen Summerau 1.

Gewinner Preisnageln 2010

Die Gewinner vom Preisnageln 2010

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Turnierleiter: Windischhofer Bruno

1. Platz: Lasinger Josef
2. Platz: Windischhofer Franz
3. Platz: Tober Harald
4. Platz: Klopf Mario

Weitere Bilder vom Nagelturnier gibts in der Galerie.

Tennis U12 – Sensation gegen den Topfavoriten

Im zweiten Spiel beim Wintercup in Summerau/Rainbach gab es eine faustdicke Überraschung, Topfavorit Freistadt konnte mit 6:1 bezwungen werden. Das erste Einzel war bis zum letzten Ballwechsel spannend und Yannic Haslinger siegte ganz knapp in 3 Sätzen 7:6/2:6/10:5 (c.t.). Das zweite Einzel konnte von Mario Berger ganz sicher mit 6:0/6:1 gewonnen werden und beim abschließendem Doppel gab es noch ein Debakel für die beiden Nachwuchsspieler aus unserer Bezirkshauptstadt. Yannic und Mario siegten ganz klar 6:0/6:0. Durch diesen Riesenerfolg sind jetzt sogar Chancen auf den Meistertitel da.

Das nächste Spiel findet am 8. Jänner 2011 gegen Windhaag/Fr. statt.

Gruppenobmann 1. Kl. NO „Pezi“ Peterseil Johann unerwartet verstorben

 Pezi

Unser geschätzter langjähriger Gruppenobmann der 1. Klasse Nord Ost „Pezi“ Peterseil Johann ist am 22. November 2010 im 60. Lebensjahr unerwartet verstorben.

Parte Pezi

Tennisnachwuchs erfolgreich

Beim ersten Spiel im heurigen Wintercup in Summerau/Rainbach trotzte die U12 den Favoriten Rainbach einen Punkt ab. Die Partie von Berger Mario konnte wegen Zeitmangels nicht fertiggespielt werden und wurde unentschieden gewertet, das zweite Einzel verlor Haslinger Yannic und so mußten wir auf das Doppel hoffen und die beiden waren an diesem Tag wie schon so oft nicht zu schlagen, Yannic und Mario gewannen 7:6/6:4 und stellten mit diesem Sieg auf 3:3, es war ein beachtlicher Erfolg gegen die Tennishochburg Rainbach, das nächste Spiel findet am 27.11. gegen den Topfavoriten Freistadt statt.