Rauschende Ballnacht im Hotel Fürst

Mit dem Motto „Lets dance again“ luden wir letzten Samstag zum traditionellen Unionball ein.

Zahlreiche Besucher kamen der Einladung nach und wir blicken auf eine Ballnacht mit Glanz und Glamour zurück. Es wurde gefeiert und getanzt bis in die Morgenstunden.

Unser Kassier Fritz Berger wurde zu Mitternacht mit einer Geburtstagstorte überrascht – wir gratulieren nochmals ganz herzlich.

Spende an Benjamin

Bei der Siegerehrung des Ortskaisers anlässlich des 4. Bandenzaubers wurde den Eltern von Benjamin Lehner eine finanzielle Spende übergeben. Benjamin kommt mit seinen Eltern regelmäßig zum Fußballplatz und schaut bei den Spielen fasziniert zu.

Aus gesundheitlichen Gründen wird er keine Fußballspiele spielen können, daher hat er sich umso mehr über den signierten Fußball vom Kader unserer Kampfmannschaft sowie über den Spielzeugtraktor gefreut. Für uns ist es immer wichtig, auch Familien im Ort mit beeinträchtigten Kindern zu unterstützen.

Fußball Bandenzauber 2023

Letztes Wochenende fand der 4. Bandenzauber in Unterweißenbach statt. Dieses Hallenturnier verlangte wieder allen Beteiligten und Organisatoren alles ab, aber wir können wie immer sehr stolz darauf zurückblicken. Christian Haslinger und sein Team organisierten wieder eine perfekte Veranstaltung, bei der neben dem Fußball auch der Spaß am Spiel und an der Unterhaltung nicht zu kurz kam.

So wurden an diesem Wochenende insgesamt 103 Spiele mit insgesamt 405 Spieler/innen durchgeführt.

Bereits am Freitagnachmittag begann das Turnier mit der U9 mit 8 teilnehmenden Gruppen. Bei den Kleinsten stand der Spaß im Vordergrund und es gab keine Wertung. Torschützenkönig an diesem Nachmittag wurde Laurenz Lehner (SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau) mit 7 Toren.

Am Abend ging es mit dem beliebten Oldie´s Turnier weiter. 8 Teams lieferten sich starke Spiele und die Gruppe „Mühlviertel Mix“ konnte sich den Titel holen. Torschützenkönig an diesem Abend wurde Stefan Ebner mit 7 erzielten Toren.

Oldies Platzierungen:
1. Mühl4tl Mix
2. Königswiesen
3. Freistadt
4. Unterweißenbach 2
5. Arbesbach
6. Langschlag
7. Unterweißenbach 1
8. Pierbach

Am Samstagmorgen ging es gleich weiter mit den Begegnungen der U12. Von den 8 Mannschaften ging der TSU Wartberg als Sieger vom Platz. Torschützenkönig wurde Daniel Reichinger (SPG Katsdorf) mit 7 Toren.

U12 Platzierungen
1. TSU Wartberg
2. MV Alm Unterweißenbach 1
3. SPG Katsdorf Juniors 2
4.SPG Katsdorf Juniors 1
5.MV Alm Unterweißenbach 2
6. UFC LOK Langschlag
7. SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau
8. Union Schönau

Ein weiterer Höhepunkt des Wochenendes war der Ortskaiser am Samstagnachmittag mit 8 hochmotivierten Teams. Das Team „FC Gmade Wiesn“ konnte sich im Finale gegen „AS Koma“ durchsetzen und gewann zum zweiten Mal den Titel. Torschützenkönig wurde mit 8 Toren unser „Bubi“ Manfred Mayrhofer.

Ortskaiser Platzierungen
1. FC Gmade Wiesn
2. AS Koma
3. AS Pirin
4. Hängematten Hoppers
5. Young Boys
6. Holzbau Buchner
7. Greinerschlag
8. Holzbein Kiel

Bei der U10 am Sonntag gab es ebenso keine Wertung. 6 Gruppen hatten Spaß am Spiel. Es ging Felix Schober (SV Steyregg) als Torschützenkönig vom Platz.

Die U14 bildete den Abschluss des erfolgreichen Turniers, hier kämpfen 8 Teams um den Sieg. Die SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau holte sich den Sieg. Dieses Mal gab es 2 Torschützenkönige: Julian Schartmüller (SC Tragwein/Kamig) & Andreas Hinterkörner (SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau) zielten jeweils 4 Tore.

U14 Platzierungen
1. SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau
2. MV Alm Königswiesen
3. MV Alm Unterweißenbach
4. Union Schönau
5. SC Tragwein/Kamig
6. SPG Münzbach/Arbing
7. TSU Wartberg
8. Union Gutau

Die Union Unterweißenbach bedankt sich recht herzlich bei allen teilnehmenden Mannschaften, bei allen Sponsoren und natürlich bei den freiwilligen Helferinnen und Helfern. Auch ein großes Dankeschön an die zahlreichen Besucher des Turniers, die tatkräftig alle Teams angefeuert haben.

Die Fotogalerien werden noch laufend ergänzt.

Bildergalerie U9

Bildergalerie U10

Bildergalerie U12

Bildergalerie U14

Bildergalerie Oldies

Bildergalerie Ortskaiser

Vorbereitungsspiele Frühjahr 2023

Am kommenden Montag startet für unsere Kicker die Vorbereitung in die Frühjahrssaison 2023. Während der Aufbauphase werden folgende Vorbereitungsspiele bestritten:

Sonntag 05.02.2023 14:00
Spiel gegen Eidenberg in Pregarten

Sonntag 12.02.2023 14:00
Spiel gegen Arbesbach in Pregarten

Samstag 18.02.2023 09:00
Spiel gegen Königswiesen in Pregarten

Sonntag 05.03.2023 14:00
Spiel gegen Treffling in Pregarten

Sonntag 12.03.2023 13:00
Spiel gegen Schenkenfelden in Schenkenfelden

Samstag 18.03. (oder Sonntag 19.03.)
Meisterschaftsauftakt gegen SPG Windhaag/Leopoldschlag

 

Spende an die Lebenshilfe Werkstätte Unterweißenbach

Zum Jahresende wurde eine Spende in der Höhe von € 2000,- an die Lebenshilfe im Ort übergeben.

Der Ende November veranstaltete Benefiz-Perchtenlauf war sehr erfolgreich, daher konnte dieser Beitrag für ein Spezial-Fahrrad für Menschen mit Beeinträchtigung an die Lebenshilfe gespendet werden. Durch unsere Spende kommt die Lebenshilfe ihrem Ziel – der Anschaffung eines Tandem E-Bikes „Fun2Go“ – wieder einen Schritt näher. Die Lebenshilfe Unterweißenbach möchte mit diesem Bike Menschen mit Beeinträchtigung noch mehr in die Öffentlichkeit integrieren.

Angela Wirrer, Leiterin der Einrichtung in Unterweißenbach war über die Spende sehr erfreut und bedankte sich herzlich im Namen ihrer Klienten.

Für uns als Verein ist es wichtig auch kulturelle Veranstaltungen zu organisieren und karitative Einrichtungen finanziell zu Unterstützen. Daher werden wir in den nächsten Wochen weitere Spenden im Ort übergeben.

Wir danken allen für die kostenlose Mithilfe beim Perchtenlauf, sowie allen Gruppen, die für eine gigantische Show sorgten.

Prosit Neujahr!

Unvergessliche Momente, ereignisreich und erfolgreich – ein besonderes Jahr für die Union neigt sich dem Ende zu.

Wir danken allen für die Unterstützung in diesem Jahr und wünschen euch allen viel Glück & Erfolg sowie Gesundheit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Herzliche Einladung zum Unionball 2023 – Lets dance again

Lasst uns wieder Tanzen und bei guter Musik gemeinsam beim Unionball am 28. Jänner 2023 im Hotel Fürst feiern. Für beste Stimmung sorgt die Band „Romax… feel the Musik“.

Es erwartet euch eine Sekt- und Cocktailbar, zahlreiche Preise bei der Tombola und eine Fotobox für unvergessliche Schnappschüsse.

Unter allen Gästen, die bis ca. 20.30 Uhr bzw. bis zur Eröffnungsrede anwesend sind, wird ein 50 l Fass Bier verlost. Also nicht entgehen lassen und zeitgerecht kommen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!

Frohe Weihnachten!

Tippspiel: Ergebnis Herbstsaison 2022

Nach der Auswertung des Tippspiels der Herbstsaison steht ein äußerst knappes Ergebnis fest. Die ersten drei Gewinner erreichten das Podest allesamt mit sieben richtigen Tipps.  Aufgrund der unterschiedlichen Torverhältnisse konnten aber die Gewinner ermittelt werden.

Unsere Kicker erreichten mit 22 Volltreffern und 24 Gegentoren ein Torverhältnis von -2.

1.Platz
Mit 7 richtig getippten Spielen und einem getippten Torverhältnis von +4 konnte unser Jungkicker Lukas Kern das Spiel für sich entscheiden. 

2.Platz
Mit ebenfalls 7 richtig getippten Spielen und einem getippten Torverhältnis von +6 erreichte die Stammtisch Tippgemeinschaft „399er´s“ den zweiten Platz.

3.Platz
Hermann Hölzl, Vereinslegende der SPG W/K/L, tippe ebenfalls 7 Spiele richtig und ein Torverhältnis von -11. Somit erreichte er den dritten Platz.

 Die Union Unterweißenbach und besonders unsere Nachwuchskicker bedanken sich herzlich bei allen fürs Mitspielen und freuen sich auf viele ausgefüllte Tippscheine in der nächsten Saison.

Rückblick Sektion Fußball

Bereits Ende Jänner konnte dieses Jahr mit dem Training begonnen werden. Vor dem Saisonstart ging es zum gemeinsamen Trainingslager, um an der Technik zu feilen und den Zusammenhalt im Team zu stärken. Aufgrund der Baustelle wurden alle unsere Heimspiele in der Frühjahrssaison in Liebenau ausgetragen.

Mit Ende der Frühjahrssaison beendeten leider 4 Spieler (Jürgen Himmelbauer, Manuel Schmickl, Manfred Mayrhofer und Benjamin Stellnberger) ihre Karriere in der Kampfmannschaft, stehen aber nun der Reservemannschaft bzw. dem Trainerteam zur Seite.

Auch im Trainerteam gab es einen Wechsel. Unser langjähriger Coach Christian Haslinger übergab das Zepter an den neuen Trainer Josef Raab. Unterstützt wird Raab von Markus Holzweber und Manuel Schmickl. Christian bleibt dem Verein als sportlicher Leiter weiterhin erhalten. Sektionsleiter Stv. Martin Kern übergab sein Amt an Dominic Nötstaller.

Die Heimspiele der Herbstsaison konnten wieder auf der heimischen Anlage ausgetragen werden. Unsere stark verjüngte Kampfmannschaft befindet sich nach der Herbstsaison im guten Mittelfeld der Tabelle und bereitet sich wieder bestens auf die Frühjahrssaison vor.

Weitere Höhepunkte in dieser Saison war die Teilnahme am Mühlviertler Alm Cup im Juli in Bad Zell sowie das Legendenmatch anlässlich der Eröffnung unseres neuen Klubgebäudes.

Unser Nachwuchs, insgesamt 67 Kinder aus der Gemeinde Unterweißenbach, wird von einem engagierten Trainerteam betreut. Um alle bestens trainieren zu können, gibt es seit Jahren eine Spielgemeinschaft mit Königswiesen. In einigen Jahrgängen werden unsere Kids gemeinsam mit Königswiesen betreut und spielen unter dem Namen SPG Mühlviertler Alm.

Bereits ab dem Alter von 4 Jahren gibt des die Bambini-Gruppe, welche von Alexandra Klopf trainiert wird. Hier steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund.

Die U9 mit 9 Kids im Kader wird von Alfred Reithmayr trainiert. Sie haben die ersten Erfahrungen bei Turnieren gesammelt. Unsere U10 mit 12 Spieler, trainiert von Alfred Reithmayr, Ralph Windischhofer und Klaus Ittensamer, konnten bei 10 Spielen sagenhafte 65 Tore erzielen.

Bruno Windischhofer und Michael Raffetseder trainieren die U12 mit 13 Kicker im Kader. Die U12 hat ebenso bei 10 Spielen 68 Tore erzielt und verzeichnet keine einzige Niederlage in dieser Saison.

Die U13, mit Trainer Bernd Himmelbauer, wurde unter anderem Meister der Region Nord (Kleinfeld, Gruppe A). Seit der Herbstsaisonschlugen sie sich als U14 tapfer in der Regionsliga. Die U14 besteht bereits aus einem gemischten Kader mit Königswiesen.

Die U16, trainiert von Paul Jungmann aus Königswiesen, ist ebenso ein gemischter Kader mit Jugendlichen aus Unterweißenbach und Königswiesen. Viele der U16 Spieler werden bereits bei Spielen der Reservemannschaft eingesetzt.

Danke an alle, die Ihre Tätigkeit und Karrieren beendet haben und weiterhin viel Erfolg dem neuen Trainerteam mit den Mannschaften sowie unserem Nachwuchs.