Tennisfrühschoppen an Fronleichnam

Unter dem Motto „Tennis meets Fußball“ findet am Donnerstag, den 20. Juni, ab 10:00 Uhr zum zweiten Mal der Frühschoppen statt. Jeder kann sein Können zeigen und sich im Doppel oder Einzel messen. Es gibt Bier vom Fass und leckeres Essen.

Im Laufe des Tages wird auch noch die Auslosung für die diesjährigen Damen und Herren Vereinsmeisterschaften durchgeführt.

Wir hoffen auf zahlreiche Starter!

Relegations-Derby gegen Schönau

Am kommenden Donnerstag, den 13. Juni, geht es für unser Team in der Relegation um den Aufstieg in die 1. Klasse Nordost. Gegner ist unser Nachbar aus Schönau. Angepfiffen wird das erste Spiel um 18:45 Uhr im Sportpark Schönau. Das Rückspiel findet am Sonntag, den 16. Juni um 16:00 Uhr im Oskar Böhm Stadion statt.

Unser junges Team möchte der überaus gelungenen Saison noch die Krone aufsetzen und mittels Relegation in die 1. Klasse Nordost aufsteigen. Als beste Rückrunden- bzw. Auswärtsmannschaft der 2. Klasse Nordmitte geht man mit breiter Brust in die beiden Duelle. Keine Mannschaft hat mehr Tore erzielt als unser Team, welches gleich 79 mal ins Schwarze getroffen hat. Darüber hinaus ist die Union Unterweißenbach das fairste Team der Saison, kassierte man in der gesamten Spielzeit weder eine rote noch eine gelb-rote Karte. In der Stammspieler-Tabelle konnte wir auch alle anderen Mannschaften hinter uns lassen, in der E24-Tabelle liegt lediglich die 1B der SPG Pregarten vor uns. Mit Yannic Haslinger (22 Tore) und Manfred Mayrhofer (19 Tore) finden sich gleich zwei Spieler unter den besten 5 Torschützen der 2. Klasse Nordmitte.

Die Union Schönau konnte sich in letzter Sekunde noch durch einen kleinen Lauf am Ende der Saison (fünf Spiele ohne Niederlage) auf den Relegationsplatz retten und Mauthausen bzw. Gutau hinter sich lassen. In der abgelaufenen Saison konnte Schönau nur 29 Tore erzielen und verfügt so über den harmlosesten Angriff der 1. Klasse Nordost. Top Torschütze ist Gerald Kriechbaumer mit 10 Toren.

Von den letzten 18 Duellen konnte wir 7 Spiele gewinnen, 5 Spiele gingen Unentschieden aus und 6 Spiele wurden verloren. Statistisch gesehen handelt es sich bei diesen Begegnungen um zwei ausgeglichene Spiele.

Für die beiden Relegationsspiele freut sich unser Team um lautstarke Unterstützung!

Matchsponsor des Heimspiels am Sonntag ist Sigmund GmbH – der Hafner-Meistereibetrieb aus Münzbach.

Spitzenspiel Meister gegen Vizemeister

Derby WKL -UWB 8.6.2019

Die rund 400 Zuschauer bekamen in Kaltenberg zum Abschluss der Saison einen besonderen Leckerbissen präsentiert. Derbyfieber war angesagt, ein Spitzenspiel das sich die Vereine nach der tollen Leistung in der Saison mehr als verdient haben. Wenn auch das Spiel Meister gegen Vizemeister nicht ganz gehalten hat was man sich im Vorfeld versprochen hat, war es eine Veranstaltung von der man noch lange reden wird.

Es war wieder einmal die SPG Weitersfelden/Kaltenberg/Liebenau die als Sieger dieses Derby hervor ging, Johannes Hackl traf in der Nachspielzeit zum vielumjubelten 1:0 Sieg. Der beste Spieler an diesem Tag stand aber im Tor von unserer Mannschaft, Jürgen Himmelbauer bot bei diesem Spiel eine Glanzleistung und ließ die Pum-Elf reihenweise verzweifeln. Nach dem Schlusspfiff durch den nicht immer glücklich agierenden Schiedsrichter wurde die Saison auf beiden Seiten gefeiert.

Mit diesem 2.Platz in der Tabelle in der 2.Klasse Nordmitte hat man nun diese Woche die Chance in der Relegation auf den Aufstieg in die erste Klasse, der Gegner wird noch ermittelt. Auf jeden Fall kann man von den Fans, Spielern und Trainern auf rege Unterstützung seitens der SPG für unsere 2 Spiele erwarten, dass es auch nächste Saison wieder „Derbyfieber“ heißt.

Man kann stolz sein auf die beiden Mühlviertler Alm Vereine, die in dieser Saison die 2.Klasse Nordmitte gerockt haben. Die beiden jüngsten und fairsten Teams in der Klasse spielen nur mit eigenen Spielern und dadurch ist dieser Erfolg mehr als verdient.

Sommer-Fußballcamp in Königswiesen

Von 20. bis 22. August 2019 findet in Königswiesen ein Fußballcamp für 6- bis 14-Jährige statt. Willkommen sind sowohl Anfänger als auch Kinder, die bereits über Erfahrung im Fußball verfügen. Die abwechslungsreichen Trainingseinheiten sind für jedes Level geeignet und werden individuell auf das Können der Kinder abgestimmt. Ein professionelles Trainerteam sorgt dafür, dass jedes Kind von den Trainingseinheiten profitiert und seine Fähigkeiten verbessert.

Mehr Informationen zum Trainingscamp gibt es auf der Website www.fussballschule-ooe.at

Fan-Wanderung zum Derby

Seid dabei und wandere mit uns zum Derby nach Kaltenberg.
Treffpunkt: Samstag, 8. Juni, 14.00 Uhr bei der OMV Tankstelle in Unterweißenbach

Pünktlich zum Anpfiff des Spiels um 16.00 Uhr werden wir in Kaltenberg sein und können gemeinsam unsere Mannschaft anfeuern. Nach dem Spiel steht dem gemeinsamen Feiern nichts mehr im Wege. Wir sind bereits Vize-Meister und SPG WKL Meister der 2. Klasse Nordmitte.
Unsere Mannschaft freut sich auf kräftigte Unterstützung von der Tribüne aus.