Rückrundenauftakt gegen Windhaag bei Freistadt

Am kommenden Sonntag, den 17. März, startet unser Team mit einem Heimspiel in die Rückrunde. Gegner an diesem Wochenende ist die Union Windhaag bei Freistadt. Anpfiff ist um 15:30 Uhr,  die Reserve ist für 13:30 Uhr geplant.

Windhaag bei Freistadt befindet sich aktuell mit 9 Punkten auf dem vorletzten Platz. In der Vorbereitungszeit konnte unser Gegner drei Spiele gewinnen, genauso oft ging man als Verlieren vom Platz. Auswärts wartet Windhaag in dieser Saison immer noch auf den ersten Dreier, konnten lediglich zwei Punkte in der Fremde gesammelt werden (bei einem Torverhältnis von 7:17), nur die Union Unterweitersdorf hat auswärts eine schlechtere Bilanz. Das letzte Spiel im Herbst verlor man auf der heimischen Anlage gegen Reichenau mit 1:4.

Unsere Mannschaft möchte natürlich mit einem Sieg in die Rückrunde starten. In der Hinrunde konnte in Windhaag ein 5:2 Sieg gefeiert werden. Von den letzten sieben Spielen konnten gegen Windhaag fünf gewonnen werden, die letzte Niederlage liegt mit zehn Jahren schon länger zurück. Mit 25 Punkten befinden wir uns an dritter Stelle hinter der SPG WKL und Alberndorf.  In der Heimtabelle befinden wir uns leider mit nur 9 Punkten (3 Siege, 4 Niederlagen, Torverhältnis 19:20) auf dem 8. Platz. Mit einem Sieg könnten wir den Anschluss an die Spitze halten und den dritten Platz verteidigen, bei einer Niederlage oder einem Unentschieden ist es jedoch möglich, dass die Mannschaften aus Kefermarkt (ebenfalls 25 Punkte) und Neumarkt (24 Punkte) an uns vorbeiziehen und wir auf den fünften Rang zurückfallen.

Wir freuen uns schon auf einen erfolgreichen Rückrundenstart!

Letztes Aufbauspiel gegen Münzbach

Die Aufbauzeit ist fast zu Ende und der Beginn der Frühjahrsmeisterschaft steht vor der Tür. Das letzte Aufbauspiel bestreitet unser Team gegen die SU Münzbach. Am Sonntag, den 10. März, wird das Spiel um 11:00 Uhr auf der Sportanlage in Münzbach angepfiffen. Unsere Mannschaft möchte den Schwung vom 2:0 Testspielsieg gegen Gutau mitnehmen und die Aufbauzeit mit einem Erfolg beenden.

Von den letzten 10 Duellen gegen den aktuellen 6. der 2. Klasse Nordost wurden jeweils vier Spiele gewonnen bzw. verloren und zweimal teilte man sich die Punkte. Das letzte Aufeinandertreffen konnte die SU Münzbach im April 2018 in Unterweißenbach mit 2:0 für sich entscheiden.

Wir hoffen auf einen erfolgreichen und verletzungsfreien letzten Test auf Naturrasen und fiebern schon dem Meisterschaftsauftakt am Sonntag, den 17. März, zuhause gegen Windhaag bei Freistadt entgegen.

Fußball-Sommercamp 2019 in Königswiesen

In Kooperation mit der Union Königswiesen findet von Dienstag 20.08. bis Donnerstag 22.08.2019 das beliebte Nachwuchscamps für Mädchen und Burschen zwischen 6 und 14 Jahren statt.

Die Anmeldung erfolgt über www.fussballschule-ooe.at unter der Rubrik Camps (Die Anmeldung ist verbindlich!). Aufgrund einer begrenzten Teilnehmeranzahl werden die Anmeldungen nach Eingang berücksichtigt.

Thomas Leopoldseder & sein Team freut sich auf eine rege Teilnahme von vielen sportbegeisterten Kindern.

Mehr Informationen:
Infoblatt Sommercamp Königswiesen
Flyer Sommercamp 2019

Fußball-Trainingslager 2019

Trainingslager 2019

Die Vorbereitung für die Frühjahrsmeisterschaft ist voll im Gange und unsere Mannschaft reiste vom 23. bis 26. Februar mit 23 Spielern und 3 Betreuern in die Steiermark ins BSFZ Schilleiten. Los ging das Ganze am Samstag um 07:30 Uhr im Hotel Fürst mit einem Frühstück der gesamten Mannschaft. Danke an das Hotel Fürst für die Unterstützung!

Auf ausschließlich trockenem Naturrasen und bei einigermaßen schönem Wetter konnten wir super Bedingungen vorfinden und nutzten diese mit insgesamt 6 Einheiten (5x Training je 2 Stunden, 1 Spiel).

Am Sonntagnachmittag ging das geplante Spiel gegen SV Söchau über die Bühne, das mit 4:1 gegen die Mannschaft aus der Steiermark verloren ging. Mit dem Ehrentreffer zum 4:1 konnte sich Stellnberger Benni in die Schützenliste eintragen.

Mit dem Trainingslager, das Jahr für Jahr auch als „Team Building“ genutzt wird, gehen wir voll motiviert in die letzten zwei Wochen Vorbereitungszeit und blicken als richtig zusammengeschweißte Mannschaft einer hoffentlich erfolgreichen Rückrunde entgegen.

Im Namen von Trainer, Co-Trainer und mitgereisten Betreuern bedanken wir uns bei unserer Mannschaft für die super Disziplin und Einsatzbereitschaft und wünschen allen Verletzten eine gute Genesung und dem restlichen Team eine verletzungsfreie Frühjahrsmeisterschaft.

Aufbauspiel gegen Gutau

Bereits am Samstag, den 2. März, geht es nach dem Trainingslager mit dem nächsten Aufbauspiel weiter. Um 9:00 Uhr pfeift Schiedsrichter Georgios Kanakis das vorletzte Testspiel gegen die DSG Union Gutau an. Gespielt wird wiederum im ASKÖ Stadion in Pregarten.

Gegen den aktuell Letzten der 1. Klasse Nordost hat unser Team eine positive Bilanz, konnten sechs der letzten 9 Spiele gewonnen werden.  Das bisher letzte Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften im April 2017 gewann unser Team  auswärts mit 2:1.  Von den letzten vier Testspielen konnte Gutau zwei Siege (u. a. gegen die SPG WKL) und je ein Unentschieden bzw. eine Niederlage verbuchen.

Auf ein verletzungsfreies und  spannendes Testspiel freut sich die Union Unterweißenbach!